hälfe

Care@Home

Wir kümmern uns gerne um deine Anliegen, wo Not, Einsamkeit oder Überforderung da ist. Gerne vermitteln wir praktische Hilfe, Unterstützung und Begleitung zu Hause. Die Einsätze können regelmässig vereinbart werden oder in einer Notfallsituation, wie im Fall einer Erkrankung, auch kurzfristig erfolgen.

Abgrenzung

Wir können keine medizinische Hilfe, die durch Fachpersonen ausgeführt werden muss, anbieten. Deshalb sehen wir uns als Ergänzung zum bestehenden Spitexangebot oder anderen Stellen, die durch die Krankenkasse oder in einer anderen Form finanziert werden können. Gerne helfen wir beim Abklären, wo allfällige Ansprüche angemeldet werden können.

Kosten

Es ist keine Zugehörigkeit zur GvC nötig. Das Angebot ist kostenlos, da die Mitarbeiter sich auf ehrenamtlicher Basis einbringen. Trotzdem anfallende Kosten werden über die GvC finanziert und durch freiwillige Spenden abgedeckt. Für einen freiwilligen Beitrag sind wir sehr dankbar.

Ehrenamtliche Mitarbeit

Ohne ehrenamtliche Mitarbeit ist care@home nicht möglich! Es braucht Menschen, die sich für andere einsetzen und ihre Zeit und Zuwendung schenken. Es ist keine Ausbildung oder spezielle Schulung nötig, sondern die Bereitschaft, sein Können, sein Wissen und Lebenserfahrung einzusetzen und anderen Menschen einfühlsam zur Seite zu stehen. Verschwiegenheit gegenüber Drittpersonen ist uns sehr wichtig. Die Mitarbeiter werden entsprechend ihren Fähigkeiten und Wünschen eingesetzt und für die einzelnen Einsätze angefragt. Bist du bereit, dich zu investieren?

Erster Kontakt und detaillierte Infos

Ob du Besuch wünschst, einen Transport brauchst oder ganz konkret Hilfe im Alltag benötigst. Wir freuen uns über deine Kontaktaufnahme. Erste Wünsche und Bedürfnisse können so unkompliziert geklärt werden. Allenfalls kann ein Termin vereinbart werden, um die Situation vor Ort in Ruhe genau zu besprechen.

Kontakt:

Susanne Gysin
052 245 14 13
sgysin@gvc.ch

GvC Chile Hegi
Barbara-Reinhart-Strasse 24
8404 Winterthur
052 245 14 14
www.gvc-winterthur.ch


Family

Oft stehen Familien und im Besonderen alleinerziehende Elternteile unter einem enormen Druck. Unerwartete, schwierige Situationen führen dann an die Belastungsgrenzen.

Oft stehen Familien und im Besonderen alleinerziehende Elternteile unter einem enormen Druck. Unerwartete, schwierige Situationen führen dann an die Belastungsgrenzen.

Unser Angebot:

  • Unterstützung im Haushalt
  • Betreuung und Versorgung der Kinder
  • Lösungsorientierte Beratung bei Überforderung
  • Vermittlung von Baby-Sitting (gegen kleines Taschengeld für Jugendliche)
  • "Hand in Hand"-Vermittlung gegenseitiger Unterstützung

GoldenAge

Die Unterstützung mitten im Alltag hilft älteren Menschen, so lange wie möglich in ihrer vertrauten Umgebung zu bleiben und regelmässige Kontakte zu pflegen. Es entlastet aber auch bei einer Langzeitpflege eines Angehörigen.